Kategorien
Bez kategorii

Herbstmäntel für Frauen

Wenn Sie auf der Suche nach Inspiration für ungewöhnliche Sommerstile sind, lade ich Sie ein, meinen Blog unten über Sommerstile zu lesen. Ich werde Beispiele für Outfits für verschiedene Anlässe, Wetter und Tageszeiten beschreiben. Ich hoffe, dass jedem meiner Leser meine Vorschläge gefallen und er etwas für sich findet.

Für Büro-, Bank- oder Büroarbeiten trage ich normalerweise ein Midi- oder Maxikleid – es könnte ein Blumenkleid sein, mit einem Tiermuster wie einem weißen oder schwarzen Zebra, Satin oder Baumwolle, aber eines, das notwendigerweise die Schultern bedeckt, aber einen anderen Körperteil wie einen kleinen Ausschnitt leicht offenbart. Dafür wähle ich eine nicht standardisierte, recht elegante Tasche und einen Gürtel. Das gesamte Outfit wird durch einen Schal oder eine Halskette und zarte Schraubohrringe ergänzt. Persönlich fühle ich mich im Büro am besten in Pendelschuhen mit bedeckten Zehen oder auf hohen Absätzen.

Allerdings passe ich meine Stilisierungen anders an als Unternehmen, in denen Bequemlichkeit gefragt ist, zum Beispiel als Lehrer, Verkäufer, Stylist, Kosmetikerin und dergleichen. Hier zieht man zum Beispiel am besten eine bequeme, schmale Dreiviertelhose mit einem kleinen Zusatz von Bahre oder Spitze an, ein Oberteil mit kurzem Ärmel, das aber auch die Schultern nicht abschirmt, und auch Sandalen auf Schmalz oder Anker.

Bei den SHOWNINGS im Sommer fühle ich mich am wohlsten in einem langen Faltenrock mit einem nicht scheuernden Stoff und einem kürzeren Baumwolloberteil. Zu diesem Stil würde ich eine Jeansjacke aus Jeansstoff hinzufügen. Meiner Meinung nach sind weiße Turnschuhe oder leichte Turnschuhe dafür am besten geeignet.

Beim LUNCH mit meinen Freunden wähle ich ein interessantes T-Shirt mit modischer Aufschrift. Zu diesem T-Shirt passe ich nur einen Midi-Rock aus weichem schwarzen Bio-Leder mit einem langen Reißverschluss vorne. Auch der seitlich gebundene Schal und die Sonnenbrille – Flieger plus bequeme Flip-Flops sehen sehr schön aus. Wenn wir vorhaben, draußen am Tisch zu sitzen, vergessen Sie nicht, den originellen Regenschirm mitzunehmen, der zum Beispiel aus durchsichtigem Plastik besteht und uns etwas Chic verleiht, wenn er unerwartet zu spritzen beginnt.

Abends ins PUBU oder in ein Restaurant mit Biergarten im Freien zu gehen, ist eine weitere modische Herausforderung. Hier würde ich ein lässiges, ramoneskes Kleid auf einem Maxikleid mit dünnen Schulterträgern vorschlagen. Für einen solchen Abendausflug im Sommer habe ich immer ein größeres Tuch in meiner Handtasche versteckt, das ich mir selbst anziehe, wenn es kälter wird. Für diese Art von Sommer-Styling braucht man schöne, bequeme Sandalen.

Im Sommer in den CLUB zu gehen, ist ein weiterer nicht traditioneller Stil. Bei dieser Gelegenheit zog ich ein kurzes, weißes, einarmiges Oberteil und eine schwarze, schmale zigarrenartige Hose an. Wenn ich mich schwarz fühle, tausche ich das weiße Oberteil gegen ein modernes, schwarzes aus Spitze. Bequeme Stiefel mit hohen Absätzen, die über den Knöchel geschnürt oder befestigt werden, werden in diesem Outfit stilvoll aussehen. Dabei achte ich besonders darauf, dass die Schuhe nicht nur modisch, sondern auch unbedingt bequem für den Clubraum sind. Das Outfit für eine Clubparty besteht nicht nur aus schmalen Hosen, Sie können auch ein passendes Kleid in Minilänge anziehen. Es wird gut zu Schuhen mit Absatz passen.

Am liebsten mag ich Sommer-Stylings, wenn ich mich auf GRILA vorbereite. Zu diesem Anlass trage ich kurze Jeans-Shorts, dazu ein in der Taille gebundenes Hemd und Sandalen mit breiten Streifen. Ich binde mir die Haare mit einem farbigen Taschentuch oder einem breiten Verband aus meinem Lieblingsmaterial zusammen, passend zur Farbe des Ganzen.

Ich habe einen anderen Vorschlag für das Kino, das Theater oder den Konferenzraum. Hier ermutige ich zu Hemden. Sommerhemden können auf viele verschiedene Arten gestylt werden. An einem warmen, aber nicht zu heißen Sommernachmittag beim Theaterbesuch würde ich ein Hemd mit Falten oder Rüschen vorne anziehen, das etwas romantischer aussieht. Man könnte auch Hosen mit ausgeschnittenen Taschen und einem erhöhten Zustand anziehen. Ich würde das alles mit einem breiteren Stoffgürtel zusammenbinden. Ich würde dieses Outfit mit Ballerinas oder Espadrilles auf den Vorhängen kombinieren und einen großen, leinenartigen Sack in natürlichen Erdfarben wie Grau, Terrakotta, Dunkelbraun oder Orange hinzufügen.

Zu einem regelmäßigen Anlass wie dem Familienessen würde ich eine Bluse mit rundem Halsausschnitt aus dünnem Stoff, zum Beispiel Seide, in jeder beliebigen Farbe tragen. Weite, schwarze Giesshosen und Ledersandalen, z.B. für Gladiatoren, würden hineinpassen. Dies ist ein sehr vielseitiges, bequemes und gleichzeitig elegantes Outfit, das fast immer und überall gut funktionieren würde.

Bei einem Spaziergang zum Park oder am Fluss ziehe ich in einem heißen Sommer beispielsweise ein luftiges Stoffkleid an, das ich von oben nach unten aufknöpfe. Wir haben eine ganze Reihe von sommerlich zarten Kleiderstoffen zur Auswahl: Baumwolle, Leinen, Viskose, Seide, Chiffon oder verschiedene Arten von Stoffmischungen. Dazu tragen wir unbedingt Sportschuhe und einen leichten, dezenten Rucksack. Für eine solche Stilisierung sehen wir auch interessant aus, eine Sonnenbrille und einen Hut mit einem großen Karussell.

Schließlich vergesse ich das Styling nicht, wenn ich zum Beispiel in einer Galerie einkaufen gehe. Dann versuche ich auch, mein Outfit so anzupassen, dass es ungewöhnlich, aber auch bequem ist, wenn ich neue Stile anprobiere. Obwohl die Sonne draußen heiß ist und die Temperatur sehr hoch sein kann, ist es in Einkaufszentren normalerweise kälter. Deshalb muss ich noch etwas mehr über mein Outfit nachdenken. Aus praktischer Sicht könnte ich hier einen einfacheren Stil vorschlagen, zum Beispiel ein kürzeres Kleid vor den Knien, das in der Taille gebunden wird. Ein zweiter Vorschlag könnte ein Set sein, das aus einem Oberteil und einer gleichfarbigen Hose besteht, die wie ein Anzug aussehen würde. Wenn es sehr heiß ist, kann es auch eine kurze statt einer langen Hose sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ich, obwohl dies erst der Beginn der Wintersaison ist, in diesem Jahr noch mehr als sonst auf warme und sonnige Sommertage warten kann, um zu experimentieren und die Sommerstile zu genießen. Auf dem Markt gibt es heute so viel Auswahl – wir müssen wählen und kaufen, damit unser einzigartiges Sommeroutfit nicht im Schrank hängt, sondern getragen und bewundert wird.